3. Kl. Reformationstag

 

 

Martin Luther zu Besuch in unserer Schule

 

2. Kl. Warum Luther Martin heißt

 

Martin Luther kam zu uns in die Sebastian-Kneipp-Schule Edelsfeld.

Zwar nicht in echt... aber dafür als lebensgroße Playmobil-Figur!

Denn Herr Pfarrer Ahnert beschäftigt sich gerade mit den Kindern mit Luther.

Und so wurden auch an die Klassenzimmertür Thesen, die uns heutzutage betreffen, angeschlagen.

 

In der 3. Klasse ging es in erster Linie um den Reformationstag;

in der 2. Klasse haben wir die Verbindung zu St. Martin hergestellt:

 

Luther wurde am Martinstag, dem 11. November getauft und bekam deshalb den Namen des großen Heiligen!

ML1