Waldjugendspiele der 3. Klasse auf dem Mariahilfberg in Amberg

Waldjugendspiele1

Waldjugendspiele2

Waldjugendspiele8

Waldjugendspiele3

Waldjugendspiele5

Waldjugendspiele6

Waldjugendspiele7

Waldjugendspiele9

Waldjugendspiele10

Waldjugendspiele11

 

Waldjugendspiele12

 

Toter Winkel
Die Gefahren des toten Winkels erläuterte Herr Bahle von der Verkehrswacht Amberg den 4. Klassen aus Edelsfeld und Königstein. Im Rahmen der Verkehrssschule lernten die Schüler den "toten Winkel" kennen. Sehr deutlich erkannten die Kinder, dass es um einen Bus oder LKW Bereiche gibt, die für deren Fahrer nicht einsehbar sind und somit für Fußgänger und Radfahrer sehr gefährlich werden können. Jeder durfte sich davon überzeugen und sich auf den Fahrersitz des Schulbusses setzen. Die Mitschüler auf dem orange markierten toten Winkel waren nun nicht mehr zu sehen. Ein großes Dankeschön geht an Herrn Bahle!

 

toterwinkel1

toterwinkel2

toterwinkel3

 

Der Osterhase war da!

Vielen herzlichen Dank für die gut gefüllten Nester!

 

P1090037 Medium

P1090038 Medium

P1090040 Medium

P1090043 Medium

 

Schulausflug nach Nürnberg
Mit zwei großen Reisebussen ging es bei strahlendem Sonnenschein für alle Schüler nach Nürnberg. Nach ausgiebiger Brotzeit im Hof der Kaiserburg, gingen die Klassen 1/2 und 2/3 ins Spielzeugmuseum. Das Albrecht-Dürer-Haus besuchte die Klasse 3/4. Dort konnte man Kunstwerke des Malers, die Küche und weitere Räume besichtigen, u.a. das Atelier des Künstlers. Die Drucktechnik zu Dürers Zeiten wurde den Schülern vorgeführt. Mit vielen Eindrücken kehrte man wieder zurück. Der Schulausflug war für alle ein Erlebnis!

nuernberg1

nuernberg4

nuernberg5

nuernberg6

nuernberg7

nuernberg11

nuernberg12

nuernberg13

 

 

 

 

Autorenlesung in Sulzbach-Rosenberg

Einen echten Kinderbuch-Autor erlebten
die Schüler der  1. und 2. Klasse im ehemaligen Kapitol-Kino in Sulzbach-Rosenberg. Initiiert wird die Aktion jedes Jahr von der Buchhandlung Volkert, die Raiffeisenbank Sulzbach beteiligt sich wieder mit einer Spende.

autor2

autor4

autor5

autor1

autor3